Auf dieser Internet-Seite berichten wir über ein Projekt unserer Schule, des Gymnasiums am Mühlenweg (GaM) / Wilhelmshaven. 

 

Sein Thema:

 

"Tierschutz in Europa / Animal protection in Europe" kurz: APE.

  

 

 

   

 

    unser "offizielles" Projektlogo; kreiert von unseren Partnern aus Dobrich / Bulgarien

  

Neun Schulen aus acht europäischen Ländern haben sich im Rahmen des Programms  "Programm für lebenslanges Lernen: Comenius", gefördert von der Europäischen Union, zu diesem Projekt zusammengefunden.

 

Unsere Schule, das Gymnasium am Mühlenweg in Wilhelmshaven, ist die koordinierende Schule.

 

Die Kommunikationssprache mit unseren Partnern ist Englisch.

 

Seit September 2009 liefen die Planungen für das Projekt, von August 2010 an arbeiteten wir an der Umsetzung. Unsere Erlebnisse während der Projektarbeit möchten wir hier dokumentieren. - Noch arbeiten wir an dieser Seite. Schaut also immer mal herein, was es Neues gibt!

 

Wer neugierig ist, kann sich aber auch jetzt schon über die vielseitigen Ergebnisse unserer Partnerschaft informieren: 

Viele Dokumente finden sich, thematisch geordnet, hier auf unserer eTwinning-Seite. Über unsere gemeinsamen Produkte und Beiträge der einzelnen Partnerschulen könnt ihr euch hier auf der EST-Seite ("European shared treasure") informieren. Und auch unsere bulgarischen Partner haben viele der Ergebnisse auf einer farbenfrohen Unterseite ihrer Schul-Homepage präsentiert.

Alle diese Seiten sind in unserer Projektsprache Englisch verfasst. Viel Spaß beim Stöbern!

 

 

update: Seit dem 01.08.2012 ist das Gymnasium am Mühlenweg mit dem Käthe-Kollwitz-Gymnasium zusammengelegt; zusammen bilden sie das NGW (Neues Gymnasium Wilhelmshaven).  
 

 

ein Comeniusprojekt am Gymnasium am Mühlenweg, Wilhelmshaven  | Impressum